013.png

Die Schweizerische Gesellschaft für Geschichte der Medizin und der Naturwissenschaften (SGGMN) schreibt aus:

Henry-E.-Sigerist-Preis für Nachwuchsfoerderung in der Geschichte der Medizin und der Naturwissenschaften

Eingabefrist: 15. Mai 2010

Der Preis wurde 1967 von Herrn und Frau Guggenheim-Schnurr in Basel gestiftet zur Auszeichnung hervorragender medizin- und wissenschaftshistorischer Forschungsarbeiten von jungen Autorinnen und Autoren.

Fuer die Verleihung des Preises kommen Arbeiten zur Geschichte der Medizin oder der Naturwissenschaften in Frage, die in den letzten zwei Jahren abgeschlossen worden oder erschienen sind. Die Jury beurteilt:

  • http://www.gtg.tu-berlin.de/mambo/templates/zd2004a/images/arrow.png); background-position: 0px 3px; background-repeat: no-repeat no-repeat; ">gedruckte Artikel in Fachzeitschriften
  • http://www.gtg.tu-berlin.de/mambo/templates/zd2004a/images/arrow.png); background-position: 0px 3px; background-repeat: no-repeat no-repeat; ">abgeschlossene Dissertationen
  • http://www.gtg.tu-berlin.de/mambo/templates/zd2004a/images/arrow.png); background-position: 0px 3px; background-repeat: no-repeat no-repeat; ">gedruckte Buecher
  • http://www.gtg.tu-berlin.de/mambo/templates/zd2004a/images/arrow.png); background-position: 0px 3px; background-repeat: no-repeat no-repeat; ">Arbeiten anderer Art, die von der Jury ausgewaehlt oder ihr durch Dritte zur Kenntnis gebracht werden.


Die Texte muessen in deutscher, franzoesischer, italienischer oder englischer Sprache abgefasst sein und hinsichtlich Autor, Institution oder Inhalt einen Bezug zur Schweiz haben. Die Autorinnen und Autoren sollten nicht aelter als 36 Jahre alt sein. Arbeiten, die bereits mit einem anderen Preis ausgezeichnet wurden, koennen nicht beruecksichtigt werden. Dissertationen und Buechern ist eine maximal fuenfseitige Zusammenfassung beizulegen. Das genaue Reglement ist einsehbar unterwww.sggmn.ch/sigerist-preis.html.

Die Preissumme betraegt CHF 2000.-

Die Eingaben (in elektronischer Form oder in 2 gedruckten Exemplaren, inklusive kurzem Curriculum) und allfaellige Nachfragen sind zu richten an den Praesidenten der Preisjury:

PD Dr. Dr. Hubert Steinke
Institut für Medizingeschichte
Buehlstrasse 26
CH - 3012 Bern
Tel. 0041 (0)31 631 84 29
Fax 0041 (0)31 631 84 91

Homepage <http://www.sggmn.ch/sigerist-preis.html>